Viele weitere Radreisenangebote
www.radurlaub.com

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Die Gruppenpauschale ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:

Für den Hotel-Check-In benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, Sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:

Anzahlung
Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Buchung senden wir Ihnen umgehend die Buchungsbestätigung. Bitte beachten Sie die darauf ausgewiesene Zahlungsbedingungen.Die Anzahlung von 75 % erfolgt nach Erhalt der Rechnung.Nach Abreise erhalten Sie die Endabrechnung welche Sie bitte 14 Tage nach Erhalt begleichen.Wir bitten Sie, uns bis 28 Tage vor Anreise die genaue Teilnehmerzahl schriftlich bekanntzugeben, danach erhalten Sie die Reiseunterlagen! Für die Verrechnung wird die bis 4 Tage vor Anreise angegebene Teilnehmerzahl verwendet.Wir bitten Sie um Verständnis, dass Teilleistungen einzelner Teilnehmer nicht rückerstattet werden können.

Restzahlung
Der Restbetrag wird nach Abreise abgerechnet und ist sofort nach Erhalt der Rechnung fällig.

Stornobedingungen:

Vor Reiseantritt kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktritts oder des Nichtantrittes der Reise („No Show“) sind wir berechtigt, folgende Rücktrittsgebühren zu verrechnen (Prozentangaben jeweils bezogen auf den jeweiligen Reisepreis):

bis zum 28. Tag vor Reiseantritt: 20% des Gesamtreisepreises
ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt: 30% des Gesamtreisepreises
ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt: 50% des Gesamtreisepreises
ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantrit: 70% des Gesamtreisepreises
ab 3. Tag und „No Show: 90% des Gesamtreisepreises

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Unsere detaillierten Geschäftsbedingungen können Sie auf unserer Homepage unter www.touristik.at/reisebedingungen.html nachlesen, auf Wunsch senden wir diese auch gerne per E-Mail zu.

Im Falle einer Buchung werden die von Ihnen bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchungen und damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen finden Sie auf www.touristik.at/datenschutz

Standardinformationen:
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Unternehmen OÖ Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz. Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 www.touristik.at/reisebedingungen.html

OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-260 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Schon ein Jahr später wurden die ersten Gruppenreisen angeboten. Mehr als 30 Jahre später umfasst das Portfolio Winter- und Wellnessaufenthalte, Gruppen- und Wanderreisen sowie Mountainbike- und Schiffsreisen. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.