Viele weitere Radreisenangebote
www.radurlaub.com

Musiktheater Linz Die Entführung aus dem Serail - Wolfgang Amadé Mozart

Musiktheater Linz
Die Entführung aus dem Serail - Wolfgang Amadé Mozart

1 Nacht im 4-Sterne-Hotel Schillerpark
Sitzplatzkarte Kat. 1 oder 4
Frühstück, Aperitif im Hotel

Oper:
Singspiel in drei Akten von Wolfgang Amadé Mozart
Text von Johann Gottlieb Stephanie d.J. nach dem Libretto von Christoph Friedrich Bretzner zu der Operette „Belmon und Constanze“ oder „Die Entführung aus dem Serail“ von Johann André

Musikalische Leitung: Francois De Carpentries

Premiere: 15. November 2019

Großer Saal, Musiktheater
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Jetzt buchen
ab  € 99,00 pro Person 1 Nacht inkl. Frühstück,
Sitzplatzkarte Musiktheater
ab  € 99,00
pro Person
1 Nacht inkl. Frühstück,
Sitzplatzkarte Musiktheater
Bildnis von Mozart mit Perücke und Samtjackett
  • Bildnis von Mozart mit Perücke und Samtjackett
    © Österreich Werbung, Gesellschaft der Musikfreunde
  • Liebespaar vor Vollmond
    © Reinhard_Winkler
  • Szenenbild aus der Mozartoper Die Entführung aus dem Serail
    © Reinhard Winkler
  • Szenenbild mit Schauspieler im Musiktheater Linz
    © Reinhard_Winkler
  • Szenenbild mit Türke mit Fes und blonder Schauspielerin
    © Reinhard Winkler
  • Unterschrift von Mozart
    © Österreich Werbung, Wiesenhofer
  • Musiktheater Linz bei Nacht
    © Peter Philipp
  • Musiktheater Linz bei Dämmerung
    © Peter Philipp
  • Halle im Musiktheater in Linz
    © Peter Philipp
  • Musiktheater Saal in Linz mit Menschen kurz vor Aufführung
  • großer, leerer Saal im Musiktheater Linz
    © Peter Philipp
  • Musiktheater Linz bei Nacht
    © Peter Philipp
  • beleuchteter Eingangsbereich von Hotel Schillerpark
    © Austria Trend Hotel Schillerpark
  • Doppelzimmer Executive im Hotel Schillerpark in Linz
    © Austria Trend Hotel Schillerpark
  • Barbereich mit gemütlichen Sitzgelegenheiten
    © Austria Trend Hotel Schillerpark

Persönliche Beratung

Carmen Laschewski
Carmen Laschewski
+43 732 7277-268
carmen.laschewsik@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Carmen Laschewski +43 732 7277-268 carmen.laschewsik@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Carmen Laschewski
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Die Entführung aus dem Serail - Wolfgang Amadé Mozart

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (+43 732 7277-268).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 1 Übernachtung im 4 Sterne Austria Trend Hotel Schillerpark
  • Sitzplatzkarte Kat. 1 oder 4 für „Die Entführung aus dem Serail“ im Musiktheater Linz
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Aperitif im Hotel vor dem Besuch im Musiktheater
  • Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel ab 2h vor der Vorstellung bis 24 Uhr am Theatertag

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. 2,- pro Person/Nacht) ist im Hotel zu bezahlen.
Hotelbeschreibung

Austria Trend Hotel Schillerpark
Schillerplatz
4020 Linz
Tel.: +43 732 6950

Ihre Reiseunterlagen inkl. der Theaterkarten erhalten Sie bei der Anreise im Hotel.

LAGE:
Im Zentrum von Linz begrüßt Sie das Austria Trend Hotel Schillerpark. Das Hotel liegt am Beginn der Landstraße, der wichtigsten Einkaufsstraße von Linz. Eine Straßenbahnhaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel. Hier wohnen Sie nur ein paar Gehminuten von der Altstadt, dem neu eröffneten Musiktheater und dem Bahnhof entfernt.
Entfernung zum Musiktheater: ca. 400m (4 Gehminuten)

HOTELAUSSTATTUNG:
Zu den Annehmlichkeiten zählt ein Fitnessraum und eine private Parkgarage (vor Ort zu bezahlen). Das Casino Linz befindet sich im selben Gebäude.

ZIMMER:
Alle Zimmer im Hotel Schillerpark verfügen über große Fenster mit Panoramablick, eine individuell regulierbare Klimaanlage, Kabel-TV, eine Minibar, kostenloses WLAN und einen Safe.

VERPFLEGUNG:
Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet steht jeden Morgen im Restaurant Tafelspitz bereit. Zum Abendessen erwartet Sie dort eine Auswahl an typisch österreichischen Gerichten. Im Hotel Schillerpark freuen sich außerdem die klassisch amerikanische Bar GG‘s, das trendige Café Schiller‘s, das Design Café und das Restaurant Primo Piano auf Ihren Besuch.

Check in: ab 14 Uhr
Check out: bis 12 Uhr
Stückinfo

Bühnensujets, die das türkische Milieu im Sinne eines europäischen Blicks veranschaulichten, erfreuten und erschreckten das Publikum des 18. Jahrhunderts gleichermaßen. Die letzte Wien-Belagerung der Türken lag immerhin schon 100 Jahre zurück und war somit in eine sichere Distanz gerückt. Der Librettist Johann Gottlieb Stephanie d. J. und Wolfgang Amadé Mozart erhielten 1781 den kaiserlichen Auftrag, eine deutsche Oper zu komponieren und nahmen sich die Geschichte von der Entführung Konstanzes durch den spanischen Renegaten Bassa Selim vor. Das ungewöhnlich hohe musikalische Niveau verdrängte nicht nur alle anderen zeitüblichen Interpretationen desselben Stoffes, sondern wurde auch durch eine menschliche, facettenreiche Darstellung aller Charaktere – auch die des orientalischen Kulturraums – ergänzt.

Das Regieteam De Carpentries/Van Hercke hinterlässt auch in dieser Spielzeit seine Bühnenhandschrift mit einer Mozart-Oper am Landestheater Linz. Die Fragen nach Liebe und Treue, nach dem Vertrauten in der Fremde legen subtile Beziehungsportraits frei, die unter dem Deckmantel eines naiv-harmlosen Singspiels grundsätzliche Sehnsüchte, Begierden und Ängste offenbaren.

Musiktheater Linz

Das MUSIKTHEATER in Linz, ein neues kulturelles Wahrzeichen

Linz, die Landeshauptstadt von Oberösterreich, ist zu jeder Zeit eine Reise wert. Schon als Linz Europäische Kulturhauptstadt 2009 war, hat die Stadt bewiesen, wieviel mehr in ihr steckt als bloß als Österreichs größten Industriestandort gesehen zu werden. Zahlreiche Kulturbauten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants und Cafés bestimmen das Zentrum von Linz und bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch Informatives und Wissenswertes für die Besucher und Besucherinnen aus aller Welt.

Seit April 2013 hat Linz an der Donau ein neues kulturelles Wahrzeichen: das Musiktheater am Volksgarten. Es ist Europas modernstes Opernhaus - realisiert nach einem Entwurf des Londoner Architekten Terry Pawson. Vorhang auf für Oper, Operette, Musical und Ballett, welche hier ihre Bühne gefunden haben.

Das neue Musiktheater ist die größte Aufführungsstätte innerhalb der Landestheater Linz. Im Zuschauerraum ist der Beginn der Faszination: der Große Saal (bis zu 1.200 Sitzplätze), die BlackBox (bis zu 270 Sitzplätze), die BlackBoxLounge (bis zu 150 Sitzplätze), der Orchestersaal (bis zu 200 Sitzplätze) und die FoyerBühne (variable Sitzplätze).

Im KlangFoyer des neuen Musiktheaters erhält das Publikum auch außerhalb der Vorstellungen einen spielerischen Einblick in die Welt der Töne. In Zusammenarbeit mit dem Ars Electronica Futurelab entstand dieser einzigartige Erlebnisparcours, welcher auf vielen Sinnesebenen überrascht.

So lässt sich das Musikthheater in Linz als Ort der lebendigen Gegenwart von Künstlern und Publikum, verknüpft mit der rasanten Entwicklung der Medientechnik, begreifen.

Musiktheater Saalpan

 (zum vergrößern auf das Bild klicken)

Grün: Hochstühle
Rot: Rollstuhlplätze
Blau: Tonpult

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 23.11.2019 - 02.05.2020

A: 14.03.2020 / 27.03.2020 / 03.04.2020 / 02.05.2020
€ 125,00
Doppelzimmer mit Frühstück, Kat. 1 (pro Person und Aufenthalt)
€ 165,00
Einzelzimmer mit Frühstück, Kat. 1 (pro Person und Aufenthalt)
€ 109,00
Doppelzimmer mit Frühstück, Kat. 4 (pro Person und Aufenthalt)
€ 149,00
Einzelzimmer mit Frühstück, Kat. 4 (pro Person und Aufenthalt)
B: 23.11.2019 / 08.12.2019 / 21.12.2019 / 28.02.2020
€ 119,00
Doppelzimmer mit Frühstück, Kat. 1 (pro Person und Aufenthalt)
€ 159,00
Einzelzimmer mit Frühstück, Kat. 1 (pro Person und Aufenthalt)
€ 99,00
Doppelzimmer mit Frühstück, Kat. 4 (pro Person und Aufenthalt)
€ 139,00
Einzelzimmer mit Frühstück. Kat. 4 (pro Person und Aufenthalt)
weitere Termine

1 Nacht im 4-Sterne-Hotel Park Inn by Radisson
Sitzplatzkarte Kat. 1 oder 4
Frühstück, Aperitif im Hotel

A: 23.05.2020

€ 125,00 Doppelzimmer mit Frühstück, Kat. 1  (pro Person und Aufenthalt)
€ 109,00 Doppelzimmer mit Frühstück, Kat. 4 (pro Person und Aufenthalt)
€ 165,00 Einzelzimmer mit Frühstück, Kat. 1 (pro Person und Aufenthalt)
€ 149,00 Einzelzimmer mit Frühstück, Kat. 4 (pro Person und Aufenthalt)
>> zum Angebot

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Die Entführung aus dem Serail - Wolfgang Amadé Mozart

© 2020 OÖ Touristik
https://www.touristik.at/events-meetings/musiktheater-linz/angebot/detail/3710/entfuehrungausdemserail-sp.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-260 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Schon ein Jahr später wurden die ersten Gruppenreisen angeboten. Mehr als 30 Jahre später umfasst das Portfolio Winter- und Wellnessaufenthalte, Gruppen- und Wanderreisen sowie Mountainbike- und Schiffsreisen. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.